cast4-white

Holzspalter

HWP-140B

Die Brennholzverarbeitungsmaschine ist ein hydraulisch angetriebenes Arbeitswerkzeug für Kompaktlader, Radlader und Bagger. Sie wird von einem Sitz in der Kabine Ihres Fahrzeugs aus gesteuert und ermöglicht Ihnen das Anheben von Baumstämmen mit einer Länge von 100 cm bis 400 cm und einem Durchmesser von bis zu 44 cm, das Schneiden von Holzblöcken beliebiger Länge bis zu einer Länge von 55 cm und deren automatisches Spalten.

Breite: 137,2 cm
Höhe: 140,7 cm
Gewicht: 657,7 kg

Der HWB-140 B kann an jedem beliebigen Kompaktlader, Radlader oder Bagger montiert werden. Das Fahrzeug muss einen Mindesthydraulikfluss von 58,67 l/min bei einem Mindestarbeitsdruck von 196,5 bar haben und über 1 Druckrückwärtsgang, 1 Gegenrückwärtsgang und 1 drucklosen Rückwärtsgang verfügen.

Der HWP-140 B wurde für die Verwendung mit einem Standard-Hilfshydraulikfluss von 75,7 l/min entwickelt. Der Hydraulikfluss unter 58,67 l/min führt zu einer Fehlfunktion der Säge. Der Hydraulikfluss über 75,7 l/min überschreitet die Motorkapazität und führt zu vorzeitigem Verschleiß. Wenn Ihr Fahrzeug einen Hydraulikfluss von mehr als 75,7 l/min erzeugt, begrenzen Sie die Leistung und vergewissern Sie sich, dass der Ausgangsfluss den Wert von 75,7 l/min NICHT ÜBERSCHREITET.

  • minimaler Durchfluss: 58 l/min
  • maximaler Druck: 210 bar (Kurzzeitbelastung bis 230 bar)

Interessieren Sie sich für andere Fotos?
Schauen Sie sich unsere Galerie an!

zu 44 cm
DURCHMESSER DES BAUSTAMMES

100 cm
min. LÄNGE DES BAUSTAMMES

400 cm
max. LÄNGE DES BAUSTAMMES

zu 55 cm
LÄNGE DER HOLZBLÖCKE

44 cm
MAX. SCHNITTDURCHMESSER

Interessieren Sie sich für andere Fotos?
Schauen Sie sich unsere Galerie an!

HWP-120

Die Brennholzverarbeitungsmaschine ist ein hydraulisch angetriebenes Arbeitswerkzeug für Kompaktlader, Radlader und Bagger. Im Vergleich zum Holzspalter HWP-140 B ist dieser Holzspalter HWP-120 leichter und benötigt weniger Hydraulikfluss. Sie wird von einem Sitz in der Kabine Ihres Fahrzeugs aus gesteuert und ermöglicht es Ihnen, Baumstämme mit einer Länge von 100 cm bis 400 cm und einem Durchmesser von bis zu 38 cm anzuheben, Holzblöcke beliebiger Länge von bis zu 55 cm zu schneiden und sie automatisch zu spalten.

Breite: 137,2 cm
Höhe: 140,7 cm
Gewicht: 442,2 kg

Der HWB-120 kann an jedem beliebigen Kompaktlader, Radlader oder Bagger montiert werden. Das Fahrzeug muss einen Mindesthydraulikfluss von 45,4 l/min bei einem Mindestarbeitsdruck von 196,5 bar haben und über 1 Druckrückwärtsgang, 1 Gegenrückwärtsgang und 1 drucklosen Rückwärtsgang verfügen.

Der HWP-120 wurde für die Verwendung mit einem Standard-Hilfshydraulikfluss von 68,1 l/min entwickelt. Der Hydraulikfluss unter 45,4 l/min führt zu einer Fehlfunktion der Säge. Der Hydraulikfluss über 68,1 l/min überschreitet die Motorkapazität und führt zu vorzeitigem Verschleiß. Wenn Ihr Fahrzeug einen Hydraulikfluss von mehr als 68,1 l/min erzeugt, begrenzen Sie die Leistung und vergewissern Sie sich, dass der Ausgangsfluss den Wert von 68,1 l/min NICHT ÜBERSCHREITET.

  • minimaler Durchfluss: 45,4 l/min
  • maximaler Druck: 210 bar (Kurzzeitbelastung bis 230 bar)

zu 38 cm
DURCHMESSER DES BAUSTAMMES

100 cm
min. LÄNGE DES BAUSTAMMES

400 cm
max. LÄNGE DES BAUSTAMMES

zu 55 cm
LÄNGE DER HOLZBLÖCKE

44 cm
MAX. SCHNITTDURCHMESSER

cast6

ÜBER HOLZSPALTER

Zu Grundvoraussetzungen gehören die Tragfähigkeit der Maschine, ausreichender Durchfluss und Druck des Hydrauliksystems.
Um das HWP anzuschließen, müssen drei Hydraulikkreise an der Maschinevorhanden sein – Einlass, Auslass und freier Abfluss zum Tank.
Wenn diese Grundbedingungen erfüllt sind, können die Prozessoren an praktisch alles installiert werden.
Ein riesiger Vorteil von Prozessoren ist ihre Mobilität und Verbindungsvariabilität.

Weitere Vorteile sind:

  • Bedienung durch eine Person
  • Sicherheit und Komfort in der Kabine
  • Intuitive Bedienung
  • Einfache Befestigung
  • Holzverarbeitung direkt in einen Laster, Anhänger oder Container
  • Variabilität der Anschlüsse an Kompaktlader, Grabenbagger, Radlader, Traktoren, Teleskoplader, usw…

Der elektrische Anschluss der Prozessoren erfolgt standardmäßig über eine 14-polige Buchse an den hydraulischen Schnellkupplungen an der Vorderseite des Arms.

Wenn die Maschine nicht mit diesem Anschluss ausgestattet ist, wird der Prozessor über eine zusätzliche Steuerung angeschlossen, die über eine 12-V-Steckdose in der Maschinenkabine mit Strom versorgt wird.
Zusätzliche Ausrüstung gegen Aufpreis. (Tastenregler, Joystick-Regler)

Der HWP-140 B ist standardmäßig mit einem 4-Wege-Trennkopf ausgestattet.
Anforderungen an Durchfluss: 58-76 l/min
Gewicht: 658 kg
Leistung pro 1 St: 5-7 m³
Arbeitsdruck: 196-230 bar.

Wir bieten auch einen kleineren Prozessor an, der in Bezug auf die Konstruktion leichter ist.

Der HWP-120 ist standardmäßig mit einem 4-Wege-Trennkopf ausgestattet.
Anforderungen an Durchfluss: 45-68 l/min
Gewicht: 442kg
Arbeitsdruck: 196-230 bar
Leistung pro 1 St: 3-4 m³
Aufspannung: Der Prozessor ist mit einer Aufspannung ausgelegt – Universal Quick Attach J2513 (CAT, Bobcat)

Bei anderen Aufspannungsarten kann der Prozessor über eine Adapterplatte angeschlossen werden.

HABEN SIE IRGENDWELCHE FRAGEN?

KONTAKTFORMULAR

    KONTAKTNÍ FORMULÁŘ